Warning: call_user_func_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/19/d34501920/htdocs/micky/lib/plugins/blog/syntax/blog.php on line 184

Warning: call_user_func_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/19/d34501920/htdocs/micky/lib/plugins/blog/syntax/blog.php on line 184

Warning: call_user_func_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/19/d34501920/htdocs/micky/lib/plugins/blog/syntax/blog.php on line 184

Warning: call_user_func_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/19/d34501920/htdocs/micky/lib/plugins/blog/syntax/blog.php on line 184

mw-bild.jpg Herzlich willkommen, ich freue mich, dass Sie sich für mich und meine politische Arbeit interessieren. Bitte sehen Sie sich einfach ein wenig auf meiner Homepage um. Sie werden viel Interessantes über mich, meine politische Arbeit, die SPD und unsere schöne Stadt München finden.

Als erstes: Mein Blog. In diesem Blog (zusammengesetzt aus Web und Log(buch, also Web-Tagebuch) schildere ich meine Erfahrungen, persönliche Eindrücke und Gedanken.

Ich wünsche beim Schmökern viel Spaß sowie neue Erkenntnisse und Einsichten.

Herzliche Grüße Ihre



Weltputzfrauentag

Auf Wikipedia steht es Pixel an Pixel: der 8. November ist Weltputzfrauentag. Und was auf Wikipedia steht hat praktisch den gleichen Stellenwert, als ob es in der Zeitung stünde.

Dabei ist es in Wirklichkeit gar kein kein offizieller Weltaktionstag, sondern eher ein Fake der Autorin Gesine Schulz 1).

Sie erklärte nämlich einfach den Geburtstag ihrer Detektivfigur Karo Rutkowsky 2004 per Wikipedia-Gedenktagliste zum Weltfrauenputztag. Die Autorin trug den in ihren Storys festgelegten Gedenktag einfach bei Wikipedia in die Liste der Feier- und Gedenktage 2) ein und brachte so einen medialen Stein ins Rollen. Jahr für Jahr recherchieren immer mehr Journalisten in der Wikipedia-Liste und übernehmen ohne Hintergrundrecherche den Gedenktag als offiziellen Gedenktag. Auch SPD und Gewerkschaften veröffentlichten termingenau Forderungen nach besseren Tarifen für diese oft unterbezahlte Berufsgruppe ;-) Der Berufsgruppe soll es recht sein, verdient sie doch wirklich mehr als den Mindestlohn.

2012/11/08 09:27 · Micky Wenngatz

Damit die Wunden endlich heilen können

Die Behörden müssen die neonazistischen Hintergründe des Oktoberfest-Anschlags von 1982 aufklären!

Hinweis: Gedenkveranstaltung am Mittwoch, dem 26. September, um 9.30 am Mahnmal an der Theresienwiese

Am 26. September zündete Gundolf Köhler am Haupteingang des Oktoberfestes eine Bombe und riss zwölf Menschen mit sich in den Tod. Das jüngste Opfer war sechs Jahre alt.

→ Weiter lesen...

2012/09/18 16:29 · Micky Wenngatz

Verschluckungsgefahr

Fragwürdige role models in rosa Überraschungs-Eiern

„Ei love rosa“, so wirbt Ferrero seit ein paar Wochen für seine neuen Überraschungs-Eier „speziell für Mädchen“. Wieso Mädchen spezielle Ü-Eier brauchen, erschließt sich mir zwar nicht unmittelbar, aber das Unternehmen hat wohl Marktforschung betrieben und herausgefunden, dass manche Mädchen in den Ü-Eier gern Spielzeug vorfinden würden, dass die meisten Jungs dort auf keinen Fall sehen wollen.

→ Weiter lesen...

2012/08/28 15:58 · Micky Wenngatz

Einsatz der Bundeswehr im Inneren

Das neue Urteil des Bundesverfassungsgerichtes
Eine Anmaßung - und ein katastrophaler Fehler

Es ist zwar schon fast zwei Wochen her, aber das Thema lässt mich nicht los. Ich frage mich immer noch: Was konnten sie nur? Die Richter des Bundesverfassungsgerichtes, die verkündet haben, unter bestimmten Bedingungen sei ein Einsatz der Bundeswehr im Innern zulässig: Wie konnten sie sich anmaßen, das Grundgesetz in diesem entscheidenden Punkt nicht nur auszulegen, was ihre Aufgabe ist, sondern zu verändern - was eindeutig nicht ihre Aufgabe ist?

Kein Einsatz der Bundeswehr im Innern. Punkt. So stand es in Stein gemeißelt seit Bestehen der Bundesrepublik, und es war eine Bestimmung, die Demokratinnen und Demokraten ihre Nachtruhe ließ.

→ Weiter lesen...

2012/08/27 16:58 · Micky Wenngatz

Zum Tod von Monica Lochner-Fischer

Am vergangenen Freitag ist Monica Lochner-Fischer gestorben, die von 1992 bis 2008 Landtagsabgeordnete der bayerischen SPD war, bis 2006 frauenpolitische Sprecherin der Fraktion und zudem Vorsitzendes der bayerischen AsF, der Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen. Ich bin ihr persönlich nur ein paar Mal begegnet, aber sie hat mich bei jeder dieser Begegnungen sehr beeindruckt. Denn es war ihr anzumerken, dass sie mit ganzem Herzen für die Sache der kleinen (und mittleren) Leute stritt - für Gerechtigkeit also, das ursozialdemokratische Anliegen.

→ Weiter lesen...

2012/08/07 21:15 · Micky Wenngatz

Ältere Einträge >>

start.txt · Zuletzt geändert: 2012/06/03 20:34 von admin
www.chimeric.de Valid CSS Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0